adesso mobile knackt die magische Marke

Interview mit dem 200. Mitarbeiter

Im April war es endlich soweit: adesso mobile hat die magische Schwelle von 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern überschritten. Natürlich haben wir uns über alle zwölf Neuzugänge gleichermaßen gefreut, nichtsdestotrotz wollen wir die Chance nutzen, unsere „Nummer 200“ ein bisschen ausführlicher zu begrüßen. Hinter der 200 verbirgt sich unser Berliner Kollege Jannis Raiber, der unser iOS-Team in der Hauptstadt verstärkt. Zum Einstieg haben wir ihm einige Fragen gestellt – zu seiner Rolle bei adesso mobile und seinen ersten Erfahrungen im neuen Umfeld.

Hallo Jannis, zunächst auch von unserer Seite nochmal herzlich willkommen bei adesso mobile. Wir freuen uns, dass du dich als „Nummer 200“ zu einem kleinen Interview bereit erklärt hast. Beginnen wir mit einem kurzen Rückblick: Was hast du beruflich in der Zeit vor deinem Engagement bei adesso mobile gemacht und wie bist du zu schließlich zu uns gekommen?

Ich arbeite seit 2010 professionell in der Entwicklung von iOS Apps, beginnend als Werkstudent neben meinem Informatikstudium in einem Startup und dann zuletzt für eine global agierende Digitalagentur. 

Foto Jannis Raiber

Ich war bis heute sowohl in Projekten für kleine bis mittelständische Kunden als auch für große Konzerne, bspw. aus der Luftfahrt- und Automobilbranche, involviert. Nach dem Ende eines Langzeitprojekts bei meinem vorherigen Arbeitgeber und dem persönlichen Wunsch nach Weiterentwicklung kam ich nun zu adesso mobile.

Was ist deine Rolle bei adesso mobile?

Ich wurde als „Senior Software Engineer” bei adesso mobile eingestellt, um das iOS-Team in kommenden Projekten zu unterstützen.

Hast du ein Spezialgebiet und wenn ja, welches?

In meiner Laufbahn habe ich in sehr unterschiedlichen Projekten gearbeitet, da war von der Entwicklung kleinerer Shop-Apps über einen Fahrzeugkonfigurator bis zur App für Flugpassagiere vieles dabei. Ich würde mich innerhalb meines Fachgebiets wohl am ehesten als „erfahrenen Generalisten” bezeichnen und freue mich immer wieder weitere Aspekte und Bereiche der mobilen Entwicklung kennenzulernen.

Nun bist du zwar erst wenige Tage im Unternehmen, aber hast im Rahmen der Welcome Days und darüber hinaus sicher schon den einen oder anderen Blick ins Unternehmen werfen können. Was ist dein erster Eindruck von adesso mobile?

Ich bin begeistert vom sehr reibungslosen Start! Ein neues Arbeitsverhältnis komplett „remote” zu beginnen, ist tatsächlich eine neue Erfahrung für mich. Ich wurde ausnahmslos von sehr freundlichen und professionellen neuen Kolleginnen und Kollegen empfangen und freue mich sehr aufs erste Projekt.

Dein Start unterscheidet sich zumindest in einem kleinen Detail von dem deiner Kolleginnen und Kollegen. Was bedeutet es für dich, „die 200“ zu sein? Ist es eine Ehre oder doch eher eine Bürde?

Definitiv Ehre! Das ist natürlich etwas, mit dem man absolut nicht rechnet, aber es war eine sehr schöne Überraschung! Gerade da sehr viele neue Kollegen mit mir zusammen ihren Start hatten, war es schon großer Zufall. 😉 Es ist toll, Teil eines noch weiterwachsenden Unternehmens zu sein!

Zum Schluss noch eine privatere Frage, die sich weltweit aktuell sicher viele Menschen stellen. Was ist das Erste, was du machen wirst, sobald die Pandemie endlich Geschichte ist?

Was ich, wie vermutlich der Großteil, wohl am meisten vermisse, ist der engere, persönliche Kontakt zu Freunden und Familie. Der konnte zwar – pandemiebeschleunigter Digitalisierung sei Dank! – durch Videokonferenzen einigermaßen substituiert, aber natürlich nicht vollständig ersetzt werden. An zweiter Stelle würden für mich Kulturveranstaltungen und Reisen stehen.

Vielen Dank, Jannis für deine Zeit! Wir wünschen dir weiterhin eine erfolgreiche und angenehmen Einarbeitungsphase und freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Kontaktieren Sie uns

Kontaktformular Nachricht
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflicht.
Zustimmung zum Datenschutz *
Ich bin damit einverstanden, dass die adesso mobile solutions GmbH die von mir angegebenen personenbezogenen Daten zur Marketing- und/oder Werbeansprache per E-Mail und Telefon verwenden darf. Benachrichtigungen können Sie jederzeit wieder abbestellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
adesso mobile-Newsletter
Menü
×
Telefon

Sie sind auf der Suche nach einem Experten im Bereich App-Entwicklung? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

+49 231 99953850
×