Mobiles Kunden- und Maschinendatenportal

Whitelabellösung für Maschinenhersteller

Zentralisierung Ihrer IIoT- und Industrie 4.0-Applikationen

Industrie 4.0 – auch die Digitalisierung der Produktion ist auf dem Vormarsch. Produktionsprozesse der Zukunft sind modular, dynamisch und vor allem eins – vernetzt. Alle relevanten Prozessdaten, die von Maschinen und Anlagen erzeugt oder individuell zu diesen Anlagen erhoben und gespeichert werden, müssen gesammelt, ausgewertet und abrufbar gemacht werden. Eine zukunftsfähige, den Industrie 4.0-Standards entsprechende und IIoT-Services bündelnde Maschinenanlage benötigt eine gleichermaßen intelligente und vernetzte Softwarelösung, um die Produktionsprozesse optimal zu steuern und auszuwerten. Genau diese zentrale Rolle übernimmt unser mobiles Kunden- und Maschinendatenportal als Whitelabellösung.

Mobile Kunden- und Maschinendatenportal

Das Single Interface ermöglicht ein optimales Nutzererlebnis und sorgt gleichzeitig für die intelligente Vernetzung von Mensch, Maschine und industriellen Prozessen. Neben der Integration bereits bestehender Applikationen und Services ist ebenso eine einfache Einbindung zukünftiger Apps und Anwendungen von Drittanbietern in das Portal möglich.

Erfahren Sie, aus welchen Modulen das mobile Kunden- und Maschinendatenportal zusammengesetzt werden kann und welche Vorteile das Portal auch Ihrem Unternehmen bringt.

Bestandteile Mobiles Kunden- und Maschinendatenportal

Icon Struktur Animation

Zentraler Hub

Die modulbasierte App kann sowohl hinsichtlich des Designs als auch in Bezug auf den Funktionsumfang individuell angepasst werden – die Kernbausteine sind im Standard vorhanden und können demnach beliebig erweitert werden. Alle verbundenen Apps und Services werden über einen zentralen Eintrittspunkt verwaltet. Der Hub dient hierbei als Knotenpunkt aller Anwendungen und stellt den Nutzer:innen konfigurierbare Dashboards für die Darstellung der Daten zur Verfügung.

Kundenanforderungen Icon

Nutzermanagement

Durch die Anbindung an ein Identity und Access Management-System erfolgt eine einfache Rechtevergabe und die Konfiguration von Nutzer:innen des Portals mit Schnittstellen zu Systemen.

Icon Prozess Animation

Asset Management

Für Kund:innen steht ein zentraler Login zur Verfügung, mit dem eine umfassende Einsicht in Stamm- und Vertragsdaten der Anlagen und Kunden ermöglicht wird. Darüber hinaus können Produktionshistorien und Assethistorien Ihrer Kunden wiedergegeben und verwaltet werden.

Icon PDF-Dokumente

Dokumentenmanagement

Mit dem integrierten Dokumentenmanagement können Dateien und Anhänge systematisch abgelegt, verwaltet und indiziert werden. Über die zugehörige Middleware ist ein schneller Datentransfer an Schnittstellensysteme möglich.

Icon Analyse Animation

Condition Monitoring

Über Sensoren und IoT-Plattformen erfolgt eine Zustandsüberwachung Ihrer Maschinen und Anlagen in Echtzeit. Konfigurierbare Dashboards ermöglichen eine einfache Visualisierung Ihrer Daten sowie das schnelle Vergleichen von Ist- und Sollwerten.

Icon Lifecycle Animation

Wartungsmanager

Durch gesteuerte Instandhaltungs- und Rüstoptimierungsworkflows können Maßnahmen assetbezogen geplant werden. Die Integration von Augmented Reality ermöglicht hierbei einen effizienteren Prozess der Wartungsabläufe und Entstörung. Sowohl für Serviceintervalle als auch für die Historie von Maschinen und Anlagen erfolgt ein Tracking in Echtzeit.

Icon Erinnerung Animation

Benachrichtigungen

Durch den Notfication Service erfolgt eine einfache Verwaltung und Übermittlung von Meldungen zu definierten Zeiten oder Prozessen.

Icon Mobile Business Animation

Data Transformation Service

Daten können aus heterogenen Quellen – beispielsweise Maschinen- und Anlagedaten – automatisiert geladen und für Cloudservices oder On-Premise-Datenbanken bereitgestellt werden.

Icon Qualitätssicherung

Timeline Service – Maschinenhistorie oder Maschinenlogbuch

Historische Daten zu Maschinenereignissen wie geplante oder ungeplante Stillstandszeiten und deren Ursache können verwaltet und jederzeit abgerufen werden.

Icon Smart IoT Animation

Data Point Service

Über eine Cloudanwendung oder eine Datenbank und die Anbindung über REST APIs an andere Applikationen wie mobile Apps können Maschinen- und Anlagedaten zentral bereitgestellt und abgefragt werden.

Vorteile Mobiles Kunden- und Maschinendatenportal

Mobile First-Fokus

  • Nutzung aller Services über mobile Devices (native Apps) möglich und im Fokus, inklusive mobil gestützter Anfertigung und Prüfung von QM und Prüfprotokollen. Gleichzeitig Möglichkeit zur prozessübergreifenden Nutzung der Lösung im Unternehmen (als Desktop-Applikation für PC/Laptop und mobile App) mittels Cross Platform-Entwicklung.

Bündelung aller Services

  • Zentralisierung der Kontaktpunkte durch ein Single Interface to the Customer.

Keine Lizenzkosten

  • Übergabe des Codes und damit beliebige Weiterentwicklung.

Offene Standards

  • Kein Lock-In-Effekt durch die Nutzung von offenen Standards.

Volle Transparenz

  • Frühzeitiges Erkennen von Fertigungsmängeln mit Condition Monitoring, weil Maschinendaten in Echtzeit übermittelt und analysiert werden.

Verbesserung der Qualität

  • Kontinuierliche Qualitätsverbesserung und -sicherung durch statistische Daten Ihrer Maschinen und Anlagen.

Benutzerfreundliche Visualisierung

  • IoT-basierte Erfassung und Visualisierung aller relevanten Maschinen- und Anlagendaten.

Beratung und Support

  • Individuelle Beratungs- und Support-Leistungen durch Daten in Echtzeit.

Große Flexibilität

  • Im Standard enthaltene und flexibel erweiterbare Kernfunktionsbausteine.

Optimale User Experience

  • Nutzerorientiertes UX- und UI-Konzept für unterschiedliche Nutzergruppen wie Hersteller, Sales, After-Sales, Produktionsleiter oder Instandhaltung.

Neue Geschäftsmodelle

  • IoT-Geschäftsmodelle wie PayPerUse oder Predictive Maintenance.

Das klingt interessant? Dann kontaktieren Sie uns!

So individuell wie die Anforderungen jedes einzelnen Unternehmens der fertigenden Industrie sind, so individuell und modular lässt sich unser Kunden- und Maschinendatenportals als Whitelabellösung für Maschinenhersteller einrichten. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen die optimale Lösung für Ihr Unternehmen zu erarbeiten! 

Kontaktformular Nachricht
Zustimmung zum Datenschutz *
Weitere Informationen
Margarethe Barié
Margarethe BariéSenior Sales Managerin
Niklas Rathjen
Niklas RathjenSenior Sales Manager

Weitere Themen

Menü
×
Telefon

Sie sind auf der Suche nach einem Experten im Bereich App-Entwicklung? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

+49 231 99953850
×