Onboarding-App für neue Mitarbeiter

Onboarding-App – Vorteile für Sie und Ihre neuen Mitarbeiter

Onboarding ist die strukturierte Einarbeitung neuer Mitarbeiter und damit ihre Integration in das Unternehmen – eine Onboarding-App kann hierbei unterstützen. Neben der Einführung in die jeweiligen Einsatzbereiche sollen sich Mitarbeiter möglichst schnell in ihrer neuen Arbeitsumgebung zurechtfinden.

Erst wenn Ihre Mitarbeiter gut eingearbeitet sind und sich wohlfühlen, können sie ihre vollständige Arbeitsleistung abrufen. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels wird der Onboarding-Prozess immer wichtiger. Um neue Mitarbeiter zu finden und Positionen zu besetzen, müssen sowohl Zeit als auch personelle Ressourcen aufgebracht werden. Umso wichtiger ist es, dass Sie neue Mitarbeiter optimal in Ihr Unternehmen integrieren, damit Fluktuationen vermieden werden können.

Aufwendige und umfangreiche Onboarding-Prozesse kosten in der Regel viel Zeit und Geld. Daher setzen Unternehmen vermehrt auf eine Onboarding-App, die diesen Prozess vereinfacht.

Wann kommt die Onboarding-App zum Einsatz?

Der Onboarding-Prozess beginnt nicht erst mit dem ersten Arbeitstag. Daher sollte auch die Onboarding-App nicht erst zu diesem Zeitpunkt verwendet werden. Vielmehr empfiehlt es sich, dass die App direkt mit der Unterzeichnung des Arbeitsvertrages zum Einsatz kommt. So können Sie schon vor dem eigentlichen Arbeitsbeginn ein gutes Verhältnis zu Ihren neuen Mitarbeitern aufbauen und sie an Ihr Unternehmen binden.

Design der Onboarding-App

Bekanntlich zählt der erste Eindruck – das gilt selbstverständlich auch für Ihre Onboarding-App. Die App soll Vertrauen schaffen und dazu führen, dass sich Ihre Mitarbeiter von Beginn an in Ihrem Unternehmen wohlfühlen. Mit der Unterzeichnung des Arbeitsvertrages bekommt jeder Einzelne direkt die Informationen, die er für den Start benötigt.

Gerade bei sehr heterogenen Mitarbeitergruppen ist es wichtig, die Onboarding-App intuitiv zu gestalten, ohne überfordernd zu wirken. Jeder neue Mitarbeiter soll sich durch die Onboarding-App gleichermaßen gut abgeholt fühlen.

Drei Screenshots der Onboarding-App

Onboarding-App – Funktionen und Prozesse

  • Start Onboarding

    Mit der Vertragsunterzeichnung bekommt Ihr neuer Mitarbeiter einen Zugang zu Ihrer Onboarding-App, womit der Onboarding-Prozess beginnt.

  • Onboarding-Journey

    Mithilfe der App ist ein strukturierter Onboarding-Prozess gewährleistet. Ihr neuer Mitarbeiter weiß zu jedem Zeitpunkt, was ihn erwartet, wodurch keine Unsicherheit aufkommt.

  • Arbeitsplatz- und IT-Ausstattung

    Ihr neuer Mitarbeiter kann seine Arbeitsplatz-Wunschausstattung wie beispielsweise Smartphone, Laptop, Monitor oder Schreibtisch in einer Art Katalog auswählen und direkt bestellen.

  • Übermittlung von Daten

    Ihr Mitarbeiter hat die Möglichkeit, seine relevanten Daten über die Onboarding-App zu übermitteln. Beispielsweise können der Personalfragebogen, Zertifizierungen oder Informationen zur Krankenkasse direkt in der Applikation hochgeladen werden.

  • Schulungen

    Schulungen, Gesundheitschecks oder Pflichtunterweisungsveranstaltungen können direkt über die Onboarding-App gebucht werden. Vor allen Terminen erhält Ihr Mitarbeiter eine Erinnerung.

  • Chatfunktion

    Durch eine Chatfunktion kann Ihr neuer Mitarbeiter mit dem zukünftigen Paten, Mentor, der Führungskraft oder der Personalabteilung ganz einfach kommunizieren.

  • Steckbriefe

    Falls der neue Kollege vorab in Ihrem Unternehmen vorgestellt werden soll, kann er einen Steckbrief inklusive Foto direkt in der Onboarding-App ausfüllen.

  • Informationen

    Alle relevanten Unternehmensinformationen stehen Ihrem neuen Mitarbeiter mit Eintritt in Ihr Unternehmen direkt zur Verfügung.

  • Welcome Day

    Die Einladung für den Welcome Day sowie die Agenda für die Veranstaltung werden über die App kommuniziert.

  • Spaß

    Der Spaß sollte ebenfalls nicht zu kurz kommen – so kann beispielsweise Gamification im Rahmen eines Unternehmensquiz in die Onboarding-App integriert werden.

  • Feedback

    Mit einer integrierten Feedbackfunktion können Sie Ihren Mitarbeitern kurze Fragen stellen, die zur frühzeitigen Lösung möglicher Probleme dienen.

Onboarding-App für neue Mitarbeiter – die Vorteile

Alle Daten sind zentral in der Onboarding-App hinterlegt und von überall und zu jeder Zeit abrufbar.

Es gibt nur einen Kommunikationskanal, über den Informationen ausgetauscht werden.

Führungskräfte sowie die Personalabteilung werden entlastet, wodurch die Kosten gesenkt werden.

Ihr neuer Mitarbeiter bekommt direkt ein Zugehörigkeitsgefühl und wird damit an Ihr Unternehmen gebunden.

Die in der Anfangsphase häufig auftretenden Unsicherheiten werden durch die Onboarding-App abgefangen.

Die Daten liegen in digitaler Form vor und sind dadurch in den internen Systemen verarbeitbar.

Die Anbindung an einen internen IT-Servicekatalog ermöglicht die selbstständige Generierung von Tickets für die Auswahl der Arbeitsmittel.

Sie haben die Möglichkeit, verschiedene multimediale Elemente in Ihrer App zu platzieren.

Durch die Einbindung interaktiver Elemente lernt Ihr neuer Mitarbeiter spielerisch Ihr Unternehmen und seine neue Arbeitsumgebung kennen.

Der gesamte Prozess läuft für alle Beteiligten strukturiert ab.

Sie haben Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns!

Kontaktformular
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflicht.
Zustimmung zum Datenschutz *

Kategorien

LinkedIn
Xing

Mehr Infos:

Referenzen

Referenzen

Branchen

Branchen App-Entwicklung

Leistungen

adesso mobile Entwicklung und Gestaltung mobiler Inhalte
Menü