Mobile Workforce Management

Was ist Mobile Workforce Management?

Workforce Management sorgt für den optimalen Einsatz der richtigen Mitarbeiter zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Oft wird der Begriff Workforce Management synonym für die Personaleinsatzplanung und das Auftragsmanagement verwendet.

Mobile Workforce Management

Aufgrund immer komplexer werdender Prozesse und Strukturen, dezentraler Informationsverwaltung und mobilen Mitarbeitern setzen wachstumsorientierte Unternehmen vermehrt auf ein Mobile Workforce Management.

Das Mobile Workforce Management erfüllt diverse Anforderungen gleichermaßen. Ressourcen wie Mitarbeiter, Fahrzeuge oder Maschinen werden mobil angebunden, sodass ihre optimale Disposition gewährleistet werden kann. Mitarbeiter können unter Berücksichtigung von Qualifikationen, mitgeführtem Material und Auslastung ideal eingeteilt werden, damit eine optimale Einsatzplanung gegeben ist. Besondere Anforderungen zu z. B. Ausstattung, Ausrüstung, Ersatzteilen oder Wartungshinweisen können je nach Einsatzort und Auftragstyp im Vorfeld abgerufen und eingeplant werden.

Diese Planung kann dank der mobilen Anbindung in Echtzeit erfolgen, kurzfristige Änderungen können schnell berücksichtigt werden. Die Erfassung und Übertragung der Mitarbeiterdaten ins Back-Office verlaufen automatisch entsprechend effizient.

Nach erfolgter Durchführung eines Auftrags kann die oft vorgeschriebene Dokumentation und Protokollierung meist automatisch erfolgen, sodass sich Mitarbeiter vollständig auf die eigentliche Arbeit konzentrieren können.

Vorteile Mobile Workforce Management

Mobile Auftragsannahme

Sämtliche Aufträge können mobile entgegengenommen werden.

Digitale Arbeitsumgebung

Mittels mobiler Endgeräte haben Mitarbeiter ihre digitale Arbeitsumgebung immer dabei.

Remote Access

Mitarbeiter können vor Ort alle relevanten Daten abrufen und Berichte direkt am Einsatzort verfassen.

Mobiles Wissensmanagement

Apps proaktiv mitdenken und Informationen kontextbezogen aufbereiten können.

Effizienzsteigerung

Mitarbeiter können sofort den nächsten Auftrag entgegennehmen und sparen Zeit bei Dokumentation und Protokollierung. Prozesse werden beschleunigt.

Automatisierung

Die Übertragung der Serviceberichte erfolgt automatisch und ohne Verzögerung.

Real-Time-Accessibility

Alle Daten sind jederzeit und von jedem Ort in Echtzeit verfügbar.

Einsatzszenarien Mobile Workforce Management

Disposition
Mobile Ressourcen (z.B. Mitarbeiter und Fahrzeuge) können optimal disponiert werden. Eine permanente Planung in Echtzeit erlaubt die Berücksichtigung von Qualifikationen, mitgeführtem Material und Auslastung der eingesetzten Mitarbeiter.

Informationsbereitstellung
Die Mitarbeiter im Außendienst können jederzeit und überall auf alle relevanten Daten zu Auftrag und Produkt, sowie auf technische Anleitungen zugreifen. Eine direkte Bestellmöglichkeit für die passenden Ersatzteile ist ebenfalls integrierbar.

Dokumentation
Die Daten des Außendienstauftrags können ohne Umwege in das Back-Office übertragen werden. Eine nachträgliche Dokumentation der ausgeführten Arbeiten und Auftragsdetails wird damit obsolet.

Qualitätssteigerung
Informationen zu vergangenen Einsätzen und die proaktive Bereitstellung von Zusatzinformationen hilft bei der Vermeidung von Fehlern, unterstützt Mitarbeiter bei der Durchführung und steigert Sicherheit, Zufriedenheit und Qualität.

Einbindung externer Dienstleister
Eine Einbindung externer Dienstleister wird ermöglicht. Über die mobilen Lösungen können sie in bestehende interne Prozesse integriert werden. Die Auftragsvergabe und -verwaltung wird signifikant erleichtert und effizienter gestaltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Kategorien

Menü